Lochspaten

Größtenteils müssen zur Herstellung der Fundamente die Ausgrabungen von Hand hergestellt werden. Insbesonders dort, wo kein Bagger mit verbautem Erdbohrer diese Abeiten verrichten kann. Zur Herstellung der Fundamentlöcher bietet sich besonders der sogenannte "Lochspaten" an. Hiermit können kreisrunde Fundamentlöcher mit einem Durchmesser von ca. 30 cm und einer Tiefe bis zu 90 cm hergestellt werden.

Mini Radlader


Mit unserem Miniradlader können wir auch an unzugänglichen Stellen, kniffelige  Arbeiten ausführen, die mit unseren großen Maschinen nicht bedient werden können. 

Hier wird die Maschine zum Transport der Werkzeuge, der Zaunmaterialien und dem benötigten Beton entlang einer 5 km langen Bahnstrecke benutzt. 

Minibagger

Die Zaunflucht wird hier mit unserem Minibagger von Brombeeren, Betonklötzen und der alten Zaunanlagealten befreit. 

Schredder

Größere, zugewachsene Strecken, ohne Unrat im Boden, können mit diesem Spezialfahrzeug direkt gehäckselt werden. 

Zaunflucht freigeschnitten, Zaun montiert.

Manchmal kommt es vor, dass Bäume, Sträucher und Gestrüpp in der zu errichteneden Zaunflucht steht. Auch hier haben wir die passende Lösung und fällen Bäume und schneiden Strauchwerk zurück. Auch die restlichen Wurzeln können stören. Diese können ebenso von uns entfernt werden. Im Einsatz sieht man hier unseren kleinen Wurzelfräser, Einsatzort bis zu einem Durchmesser von ca. 60 cm.